Feedback
_____________
Web Links
_____________
Sie möchten hier werben?
Förderer des TuS Katzwinkel
_____________
Login / Logout
_____________

Who's Online

Trotz Personalproblemen klare Heimsiege zum Rückrundenauftakt in Katzwinkel Drucken

Kreisliga B 14. Spieltag:
SG Honigsessen/Katzwinkel – TuS Bitzen 5:1 (4:1)
HoKa-Tore: 1:0, 3:0 Sebastian Vierschilling (11., 30.), 2:0 Pascal Weitershagen (15.), 4:0 Christian Leidig (38.), 5:1 Mark Zentellini (77.)

Ein guter halber Dutzend Spieler aus dem Stammkader fehlten dem Krämer/Hammer-Team beim Rückrundenauftakt in der Katzwinkeler Glückauf-Arena, wo die Erste in Punktspielen noch unbesiegt ist. Dennoch war bereits nach einer Viertelstunde „die Messe gelesen“: Defensivspezialist Sebastian Vierschilling schnürte einen Doppelpack (unter anderem ein wuchtiger Kopfball zum 3:0), Pascal Weitershagen markierte schon seinen 5. Saisontreffer zum bereits vorentscheidenden 2:0 und der aus den Alten Herren reaktivierte Christian Leidig traf aus rund 18 Metern kurz vor der Pause unhaltbar zum 4:1. Trotz drückender Überlegenheit fiel danach nur noch der 5:1-Endstand durch Mark Zentellini mit seinem 11.Saisontor.

5.Saisontreffer für Pascal Weitershagen 

Unser Bomber allein hatte aber die Chancen, unter anderem mit dem Mittelhofer David Andre (14 Buden) auf Rang 2 der Torjägerwertung gleichzuziehen. Insgesamt machen es unsere Jungs spannend (bisher 49 Tore), der Jubiläumstreffer am Sonntag (15 Uhr) soll wohl im Derby beim Tabellenführer DJK Friesenhagen fallen. Als Außenseiter wird unser Team trotz der prekären Personalsituation alles daransetzen, sich für die unglückliche 1:3-Hinspielniederlage (mit Abseits- und Eigentoren) zu revanchieren. Unser Top-Goalgetter der letzten Jahre, Marco Karmann, feierte in der 83. Minute ein Kurzcomeback, was schon Hoffnung für die Restsaison macht.
 
< Zurück   Weiter >
© 2018 TuS Katzwinkel 1911 e.V.
... zur Startseite machen