Beeindruckende Uhlenberg-Premiere 2019

Kreisliga C, Staffel 3:
SG Honigsessen/Katzwinkel II - FK Etzbach   4:0 (2:0)
HoKa-Tore: 1:0 Marcel Brado (12., Elfmeter), 2:0 Daniel Nievel (45.), 3:0 Max Weitz (53.), 4:0 Andreas Kalkert (67., Elfmeter)

Die Zweite hatte die Ehre, das 1.HoKa-Punktspiel 2019 auf dem Uhlenberg-Rasen zu absolvieren - und sie löste diese Aufgabe gegen den bis dato Tabellenfünften mit Bravour, spielerischer Überlegenheit und absolut fairer Spielweise. Furios legte unsere Elf los und die Gäste waren am Ende mit dem Ergebnis noch sehr gut bedient. Schiri Flemming aus Derschen war ein souveräner Leiter des Spiels und zückte fünfmal Gelb, einmal Gelb-Rot und einmal glatt Rot - allesamt gegen Etzbach. Die Platzverweise gab es in den Minuten 65. und 77. Gerade in der Schlussviertelstunde bei "Elf gegen Neun" war da noch ein höheres Endergebnis möglich. Aber auch so war es der zweithöchste Saisonsieg, das Tor des Tages erzielte Max Weitz durch einen Freistoßknaller in den Winkel zum 3:0.

Tor des Tages: Max Weitz